Fotowettbewerb 2024

Fotowettbewerb 2024

AG Interna

Auch dieses Jahr gibt es wie immer zur Tagung unseren beliebten Fotowettbewerb. Und dieses Jahr gibt es sogar doppelte Gewinnchancen: Wir vergeben jeweils einen ersten, zweiten und dritten Platz mit tollen Preisen in den beiden Kategorien „Naturaufnahme“ und „Terraristik“. Fotos können hier eingereicht werden – jeder kann teilnehmen und ein Foto pro Kategorie einreichen. Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Exkursion nach der Tagung

Exkursion nach der Tagung

AG Interna

Nachdem wir mit einem neuen Tagungsort dieses Jahr auch neues Terrain erkunden, gibt es für den Sonntag, 26. Mai 2024, noch eine besondere Neuheit: Wer möchte, kann mit der AG Chamäleons nach dem Vortragsteil der Tagung den Fuldaer „Tümpelgarten“ erkunden. Dabei handelt es sich um das 13.000 m² große Gelände des Vereins „Scalare“. In einer eigens errichteten Aquarien- und Terrarienausstellung pflegen die Vereinsmitglieder hier eine Vielzahl an Reptilien, Fischen und Wirbellosen. Draußen werden die Anlagen ergänzt durch Volieren mit Vögeln, Eichhörnchen und Gehegen für Land- und Wasserschildkröten. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor den Toren des Vereinsgeländes, das nur anderthalb Kilometer vom Tagungsort entfernt liegt.

Fotos: Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ 1925/55 e.V. Fulda

Vorläufiges Tagungsprogramm online

Vorläufiges Tagungsprogramm online

AG Interna

Unser vorläufiges Tagungsprogramm ist online! Als absolutes Novum werden wir uns dieses Jahr vom 24. bi2 26. Mai nicht in Boppard am Rhein, sondern in Fulda in Hessen treffen. Fulda bietet nicht nur eine wunderschöne Altstadt und eine hervorragende ICE-Anbindung, sondern auch mit dem Stadtgasthof Drei Linden einen tollen Tagungsort. Der Stadtgasthof verfügt nicht nur über neu renovierte Zimmer, sondern auch über eine eigene Metzgerei (keine Angst, es gibt auch vegetarische und vegane Gerichte), einen Spielplatz für Kinder sowie für die Erwachsenen einen eigenen Biergarten.

Die ersten Angereisten treffen sich bereits am Freitagabend auf ein Feierabendbier in der Altstadt von Fulda, die nur zehn Minuten fußläufig vom Tagungsort entfernt ist. Am Samstag geht es dann los mit dem Tagungsprogramm, dass auch dieses Jahr eine bunte Mischung aus Reisevorträgen, Terraristik, tiermedizinischen Aspekten und Forschungsprojekten bieten wird. Eine erste Vorschau gibt es hier.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

AG Interna Allgemeines

Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr 2023 zurück. Wir hatten eine tolle Tagung, viele Neuigkeiten rund um die Welt der Chamäleons und zuletzt konnten wir erfolgreich eine ganze Reihe Tiere vermitteln.  Hoffen wir, dass es 2024 noch aktiver weiter geht. Das gesamte Leitungsteam der AG Chamäleons wünscht Euch allen frohe Weihnachten und schöne Feiertage! Wir freuen uns besonders auf die Tagung im nächsten Jahr, die erstmal seit über 20 Jahren in Fulda stattfinden wird. Das Programm wird gerade erarbeitet und in Kürze veröffentlicht – dann erfahrt Ihr auch mehr Informationen zur Anmeldung und Zimmerbuchungen. Es wird ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Programm – seid gespannt!

Bild: pikisuperstar und catalyststuff / Freepik

Trioceros jacksonii suchen neuen Halter

Trioceros jacksonii suchen neuen Halter

Abzugeben AG Interna Allgemeines

Ein Halter hat sich an uns als AG Chamäleons gewandt, da er neue Halter für seine drei Trioceros jacksonii jacksonii sucht. Abzugeben sind zwei Männchen und ein Weibchen (2.1). Eines der Männchen wurde 2020 bereits adult gekauft. Zusammen mit einem leider verstorbenen Weibchen hatte es dann Nachzuchten, von denen noch zwei beim Halter verblieben sind. Die beiden Nachzuchten sind ein Männchen und ein Weibchen, die im November 2020 geboren sind. Alle drei Chamäleons fressen sehr gut und sind tägliches Handling bisher nicht gewohnt. Bei Interesse an einer Übernahme der Tiere gerne einfach eine E-Mail an info@agchamaeleons.de schreiben.

Nachtrag 27.09.2023: Alle drei Tiere haben einen neuen Halter gefunden.

Tagungsort 2024 steht fest

Tagungsort 2024 steht fest

AG Interna Allgemeines

Jetzt steht es fest: Wir treffen uns zur Tagung 2024 im wunderschönen Fulda in Hessen. Tagungsort ist der Stadtgasthof Drei Linden in der Neuenberger Str. 37 in 36041 Fulda. Die Zimmer wurden erst kürzlich renoviert, das Essen vor Ort ist gut und ein eigener Biergarten samt Spielplatz für Kinder steht ebenfalls zur Verfügung. WICHTIG: Zimmerbuchungen im Stadtgasthof Drei Linden sind erst ab Januar 2024 möglich! Vom Gasthof sind es zehn Minuten zu Fuß in die historische Innenstadt von Fulda. Wer also nicht direkt vor Ort übernachten möchte, findet in Fulda selbst alle Möglichkeiten. Fulda verfügt über einen ICE-Bahnhof und ist aus allen Richtungen Deutschland in wenigen Stunden zu erreichen. Weitere Informationen folgen, sobald das Tagungsprogramm feststeht.

Wo soll die nächste Tagung stattfinden?

Wo soll die nächste Tagung stattfinden?

AG Interna

Auf der Mitgliederversammlung während der Tagung 2023 kam die Frage auf, ob die nächste Tagung nicht mal wieder an einem anderen Ort in Deutschland stattfinden könnte. Die AG Chamäleons tagt seit 21 Jahren durchgehend in Boppard am Rhein. Andere AGs der DGHT nutzen wechselnde Orte, so dass alle Mitglieder mal eine weitere, mal eine kürzere Anfahrt haben. Deshalb stellen wir die Frage nach dem Tagungsort einfach zur Abstimmung. Bitte fleißig an der Umfrage teilnehmen, so dass wir ein aktuelles Stimmungsbild bekommen und uns danach richten können.

Bitte hier klicken, um zur Abstimmung zu gelangen.

Spenden an die AG Chamäleons

Spenden an die AG Chamäleons

AG Interna

Während unserer Tagung wurden mehrere Spenden übergeben, über die wir uns natürlich sehr freuen. Zum Einen spendete Jean-Dominique Dufraine von Terra-Kultur 500 €, zum Anderen übergab Jutta Dwinger die Erlöse der von ihr während der Tagung verkauften Taschen in Höhe von 320 € an die AG. Als drittes schloss sich Caro Vierbücher an und schloss die bereits hohe Summe mit weiteren 100 € ab. Einen ganz herzlichen Dank für diese tollen Spenden!

Handgemachtes auf der Jahrestagung

Handgemachtes auf der Jahrestagung

AG Interna

Wie jedes Jahr werden einige unserer AG-Mitglieder tolle handgemachte Dinge mit Chamäleonmotiven mitbringen, die direkt vor Ort erworben werden können.

Zum einen bringt Caro Vierbücher eine Auswahl ihrer kreativen Handarbeit mit. Dazu gehören kleine Dekorfliesen, Tassen, Schalen, Eierbecher und andere schöne Dinge, aber auch Stecker aus Holz und beschriftbare Holzmotive zum Anbringen am Terrarium. Alles wird von Caro liebevoll zu Hause in Handarbeit bemalt. Unsere diesjährigen Vortragenden und die Gewinner des Fotowettbewerbs dürfen sich über je einer unserer begehrten Tagungs-Sammeltassen von Caro freuen. Dieses Jahr ziert ein sehr schönes Furcifer timoni die Tassen.

Erstmals wird in diesem Jahr Jutta Dwinger zur Tagung eine Auswahl ihrer in Handarbeit Taschen und Beutel mit Chamäleonmotiven mitbringen. Darunter sind unter anderem qualitativ sehr hochwertige Turnbeutel mit und ohne Reißverschluss sowie schicke Kulturbeutel für den reisefreudigen Chamäleonfreund. Auf Anfrage können auch andere kleine oder größere Kunstwerke genäht werden.

Ebenfalls zur Tagung wird Martin Knauf einige seiner Foto-Tableaus mitbringen, die man am Samstag erwerben kann. Die Tableaus enthalten jeweils neun zueinander passende Motive, sind 50 x 50 cm groß und mit hochwertigen Nielsen-Alurahmen versehen. Sowohl Fotos als auch Zuschnitt und Sortierung sind von Martin selbst. Sonderwünsche können auch noch berücksichtigt werden 😉 .